DIY

★ ★ ★ Soup-to-go Becher ★ ★ ★

von am 18. April 2015

Inspiriert durch das Buch PICKNICK entstanden diese kleinen Soup-to-go Becher — welche wunderbar zum Thema Zirkus passen — gedacht für ein Picknick im freien oder ein Kindergeburtstag.IMG_2429IMG_2400Mit ein bisschen Geduld einem scharfen Messer ( Bastelmesser / Cutter ) schönen verschiedenen Masking Tapes und Soup-to-go Becher  entstehen im Nu kleine individuelle Behälter für ein Picknick im Freien. IMG_2389IMG_2395Die passenden Löffel dürfen natürlich auch nicht fehlen.IMG_2394Mit dem Cutter vorsichtig einkratzen und die Teile rauslösen, welche man nicht haben möchte.IMG_2397Inspiriert zu dieser kleinen Deko Idee wurde ich durch das Buch Picknick — Manege frei von Liz & Jewel.

 

Wie immer — viel Spass beim Nachmachen.

★ ★ ★ Die Laura!!★ ★ ★

 

  • Soup-to-go Becher ( klick )
  • Masking Tape  ( klick )
  • Das Buch PICKNICK ( klick )

 

weiterlesen

Rezepte

★ ★ ★ Mini-Schoko-Brezeln ★ ★ ★

von am

Manege frei für das Rezept von Liz & Jewel aus dem Buch PICKNICK der 5 Bloggerinen. Nicht nur für ein Picknick oder den Knabberspass am Abend sind diese wirklich lustigen und einfachen Brezelchen  — ich denke auch für einen Kindergeburtstag eine nette willkommene Abwechslung. Und wirklich kinderleicht.

IMG_2411Wer keine Lust zum Brezeln formen hat, kann einfach auch Stangen rollen — geht noch schneller!!IMG_2410Ich habe  bunte Nonpareilles zum Verzieren genommen. Sieht nicht nur lustig aus — schmeckt auch und kommt  bei Kindern bestimmt gut an.IMG_2414

 

ZUTATEN:

  • 125 g Mehl
  • 1 Msp Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Eigelb
  • 2 EL weiche Butter
  • 50 g Milch ( Zimmertemperatur )
  • 1 El grobes Meersalz
  • 100 g weiße Schokolade

Den Backofen auf 190° Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.Das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vermengen. Das Eigelb, die Butter und die Milch unterkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Aus dem Teig ca. 12 cm lange dünne Stränge rollen — daraus die Bereichen formen oder als Stange so lassen.Die fertigen Stangen oder Brezelchen auf das Backblech legen mit lauwarmen Wasser bestreichen und mit dem  grobes Meersalz bestreuen. Ca. 15 Minuten backen bis diese goldbraun sind. Abkühlen lassen —- in der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Brezelchen und Stangen eintauchen mit Zucker – Nonpareilles dekorieren —fertig!!

IMG_2425

 

Wie immer!!

Viel Spass beim Lesen und Nachmachen!!

Die Laura!!

 

 

 

weiterlesen

Allgemein

★ ★ ★ 5 Bloggerinen — 1 Buch — 5 Rezensionen!! ★ ★ ★ ⚓ PICKNICK Teil NO : 1 ⚓

von am 14. April 2015

IMG_2387Was assoziieren wir mit Picknick?? Jeder von uns hat da so seine eigenen Erinnerungen und Vorstellungen. Diesem prall gefüllten Thema habe sich die 5 Bloggerinen angenommen und ich finde sehr unterschiedlich und auch in einer Fülle dargestellt — jede für sich total anders bearbeitet und  doch haben alle 5 wundervolle Ideen und Rezepte zum Thema Picknick in diesem Buch veröffentlicht.IMG_2387

Rike alias Lykkelig hat sich das Thema am Strand ( Hamburg — Elbstrand )  ⚓ vorgenommen. Wunderbare einfache schnell gemacht Rezepte — welche eine Leichtigkeit versprühen — man möchte gleich loslegen, die Picknickdecke und den Picknickkorb rausholen — schnell in Keller um noch ein paar Schraubgläser suchen ( für die Gemüsesticks mit Kressedip ) und ab mit dem Fahrrad an den Strand.

IMG_2385

Kleine Tips und Tricks gibts bei jedem Rezept noch dazu! ⚓ ⚓ ⚓

IMG_2384

Süßkartoffelchips mit Meersalz ! ⚓

ZUTATEN:

  • 3 Süßkartoffeln
  • 3 EL Kokosöl ( Rike hat Olivenöl genommen )
  • grobes Meersalz — Pfeffer
  • Mallorquinischer Kräutergarten

Backofen auf 200° einschalten. Süßkartoffeln in ca. 2mm dünne Scheiben  hobeln. In einer großen Schüsseln habe ich das Kokosöl mit Salz / Pfeffer und dem Mallorquinischen Kräutergarten vermengt , die gehobelten Chips reingegeben und mit den Händen vermengt. Ich liebe Kokosöl !! ( Und danach sind meine Hände immer wunderbar weich!! ) Die Chips einzeln auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und ca. 15 Minuten im Ofen backen. Die Chips im Auge behalten —  ich habe die Chips nach ca. 8 Minuten gedreht — damit die andere Seite auch braun und knusprig wird. Rikes Tip für die Chipstüte : Butterbrotpapier ⚓ bestempeln und mit blau/weißem Band verzieren!!

Wie immer!!

Viel Spass beim Lesen und Nachmachen!!

Die Laura!!

 

weiterlesen