Bibliothek | DIY

Einkaufsnetz aus Hanfwolle ? Ja Hanfwolle !!

von am 25. März 2018

Ich bin ein leidenschaftlicher Marktgänger. Das ist jetzt nicht einfach so daher gesagt, das ist echt so. Dienstags, freitags und samstags sind meine Tage. Es werden diese Einkäufe immer mit dem Fahrrad gemacht. Auf dem Gepäckträger befindet sich ein großer Korb dieser reicht jedoch oft nicht aus, aber es gibt ja noch den Lenker.  Mein altes Einkaufsnetz ist nun im Einkaufs-Himmel da auch nach vielen Einkäufen dieses das Zeitliche gesegnet hat. Hanf – Wolle lag schon etwas länger auf meinem Tisch und da lag die Wolle gut.  Als nun mein geliebtes Einkaufsnetz erneuert werden musste, war klar was ich aus der Hanfwolle machen werde. So hat sich dann das Projekt Einkaufsnetz ergeben. Frisch ans Werk gemacht und einfach loslegt. Ein Netz häkeln ist nicht wirklich schwer, es sind einfach jede Menge Luftmaschen  …….. !!!

Anfang: 6 LM häkeln und mit einer KM verschließen 1.RD. in den Ring 11 fM häkeln und mit einer KM verschließen. 2.RD. in jede Masche der Vorrunde 2 fM häkeln mit mit einer KM verschließen. ( 22 fM ) 3.RD. nun 22 Bögen aus je 3 LM häkeln und mit einer KM in dem Bogen der Vorrunde befestigen 4.RD. in jeden Bogen der Vorrunde 6 LM häkeln und mit einer KM befestigen. 5.RD. nun immer 9 LM häkeln und in den Bogen der Vorrunde mit einer KM befestigen und so weiter, in einer Spirale bis zur gewünschten Länge häkeln. Je nach Lust und Laune die Farben wechseln.

fullsizeoutput_e57

Da passt jetzt schon gut was rein!

Wenn die gewünschte Länge erreicht ist in jeden Bogen der Vorrunde 5 fM häkeln und am Ende der Runde mit einer KM verschließen. Noch 2 weitere Runden fM häkeln. ( 110 Maschen )

fullsizeoutput_e5a

60 LM häkeln und in die 28. Masche der Vorrunde mit einer fM befestigen. 27 fM häkeln und wieder 60 LM häkeln diese wieder in die 28.Masche der Vorrunde mit einer fM befestigen. Nach der 2.Runde für die Henkel habe ich eine Runde mit einem  goldenen Kordelband ( aus dem Baumarkt ) gehäkelt und dann mit der schwarzen Hanfwolle eine Runde fM gehäkelt und beendet.

IMG_0436

Mit dem Lurex goldenen Kordelband bekommt das Einkaufsnetz ein bisschen Glamour.

IMG_0437

 

Häkle Netz

Bei der 2. Tasche habe ich einen dünneren Henkel gewählt!! Gehäkelt ist die Hanf Wolle super stabil.

Häkeln Netz

 

Häkeln Netz

Tja und das wars wie immer!!

Viel Spass beim Nacharbeiten!!

Die Laura!!

 

Meinen Beitrag findest du auch bei Pinterest / Instagram / Facebook !!

creadienstag +  handmadeontuesday + dienstagsdinge

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

weiterlesen

Bibliothek | Rezepte

Spiegeleier Kuchen — der Klassiker für Ostern mit Mascarpone, Aprikosen und gerösteten Pinienkerne

von am 21. März 2018

Es ist bald Ostern !! Da braucht man doch ein schönes Rezept für einen Osterkuchen!! Was soll ich bloß machen?? Auf Pinterest gibt es unendlich viel Rezepte und Fotos für den Klassiker, den Spiegeleier Kuchen. Die meisten Rezepte sind für ein ganzes Blech und dann noch mit Pudding oder Gelatine, also irgendwie nicht so meins. Einfach soll das Rezept sein und schnell in der Mache, wenn möglich mit Zutaten die jeder in seiner Speisekammer hat!! Ein wenig herumexperimentiert und herausgekommen ist ein unglaublich saftiger und enorm läääääckerer Spiegeleier Kuchen mit einer Mascarpone Creme mit griechischen Joghurt garniert mit Aprikosen und gerösteten Pinienkernen.

Diesen Kuchen kann man natürlich auch in einer Springform oder auch in einer Pfanne backen.

Für den Rührteig: 125g Butter, 125 g Zucker, 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker, 1 Prise Salz, 2 zimmerwarme Eier, 200 g Mehl, 50 g gemahlene Mandeln, 1 Päckchen Backpulver, ca. 80  ml Milch

Für den Belag: 1 Dose Aprikosen, eine Handvoll Pinienkerne geröstet und kleingehackt, 250 g Mascarpone 150 g griechischen Joghurt 2 EL Puderzucker ( man kann auch Speisequark anstelle der Mascarpone nehmen eventuell dann den Puderzucker etwas erhöhen )

Den Backofen auf 180° Ober/Unterhitze einschalten und die Form mit Butter gut einfetten. Die Aprikosen in einem  Sieb abgießen und den Saft in einer Schale auffangen.

Die Butter mit dem Zucker mindestens 5 Minuten aufschlagen, bis eine helle Creme entsteht. Die Eier nacheinander jeweils 1 Minute unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch unterrühren. Den Teig und die gefettete Form ( event. Pfanne )  füllen und im Ofen ca. 30 – 35 Minuten backen. ( Stäbchenprobe machen )

Kuchen aus dem Ofen nehmen mit einem Schaschlikspieß kleine Löcher in die Teigoberfläche stechen und mit dem  Aprikosensaft ( ca. 1 Tasse reicht ) beträufeln und abkühlen lassen.

Aus der Mascarpone dem Joghurt und dem Puderzucker eine cremige Masse rühren und auf den erkalteten Rührkuchen dick verteilen. Zum Schluß die Aprikosenhälften auf der Creme verteilen, die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, kleinhacken und auf den Aprikosen dekorieren. Für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und servieren.

 

 

 

 

 

 

Und natürlich wie immer, viel Spaß beim Nachbacken!!

Die Laura!!

 

Meinen Beitrag findest du auch bei Pinterest / Instagram / Facebook !!

 Backform  ist von Riess über Cucina Laura  Teller und Besteck sind von Broste  Copenhagen über Cucina Laura  Geschirrtuch von Greengate über Cucina Laura  Ostereier,  goldene Clips schwarzer Eierkarton, weißer kleiner Hase über Cucina Laura

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

weiterlesen

Bibliothek | DIY

Bubbles Waffeltücher / Schwämme inspiriert durch einen Besuch in Amsterdam

von am 10. März 2018

Da fährt man ein Wochenende nach Amsterdam und kommt mit Waffel zurück!! Ist nicht wirklich verwunderlich den in Holland gibt es Waffel ohne Ende. Ich habe das Gefühl die Holländer essen immer und überall Waffeln. Schon der unglaublich Duft frisch gebackener Waffeln lässt einen immer in deren Richtig steuern und überall an jeder Ecke werden diese dicken Waffeln frisch gebacken. So eine Fahrt mit dem Auto kann auch manchmal ein bisschen lang sein, zumal die Landschaft in dieser Jahreszeit, ich bitte um Entschuldigung!! auch ein bisschen tröge ist. Also mal wieder die Zeit nutzen und ran an die Häkelnadel. Gewappnet mit kleiner Schere, Häkelnadel und Wolle. Entstanden sind diese kleinen quadratischen Spülschwämme in einem wunderschönen Waffelmuster. Eine  kleine Hommage an die holländischen Waffeln!

fullsizeoutput_df9

Diese kleinen quadratischen Waffel Schwämmchen sind nicht nur super schnell und einfach gehäkelt, sie sehen auch wirklich ganz entzückend aus, na ja und praktisch sind diese auch für den Abwasch in der Küche oder doch unter der Dusche???  Waschbar bei 60° in der Waschmaschine.

fullsizeoutput_dfc

fullsizeoutput_dfe

fullsizeoutput_e01

Wie Windräder sehen meine bunten Waffel Spülschwämme aus — und diese Farbenpracht macht doch gleich gute Laune.

fullsizeoutput_e1a

Noch eine bunte Spülbürste und eine schöne Spülseife in der passenden Farbe und der Frühling ist in der Küche.

fullsizeoutput_e1e

Das Waffelmuster ist wirklich sehr einfach ( unten gibts ein kleines Lernvideo!! ) Ich babe für meine Schwämmchen 28 LM angeschlagen ( Wichtig!!! bei diesem Muster immer eine Zahl welche durch 4 teilbar ist! ) .In die 28 Maschen habe ich 2 Reihen feste Machen gehäkelt und dann mit dem Muster ( Stäbchen ) angefangen. Der Muster Rapport besteht aus 3 Reihen. Meine Schwämmchen haben 7 Muster Rapporte. Beendet habe ich wieder mit 2 Reihen feste Maschen. Das ergibt einen kleinen schönen Rand. Zum Schluß noch an der Ecke eine Luftmaschen Zahl von 20 Stück für den Aufhänger. Das wars.

fullsizeoutput_e2a

fullsizeoutput_e33

 

Das wars — wie immer viel Spass beim Häkeln !

Die Laura!!

 

Meinen Beitrag findest du auch bei Pinterest / Instagram / Facebook !!

creadienstag +  handmadeontuesday + dienstagsdinge

 

Bubbles ( klick )

 

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

weiterlesen