Bibliothek | Rezepte

★ ★ ★ Pflaumen / Rosmarin Tarte Tatin ★ ★ ★

9. September 2016

Was ist eine gute Nachbarschaft ? Sicherlich die Tatsache dass mein Herr Martin mir immer wieder aus seinem Garten wunderbares Obst oder Gemüse zukommen lässt. Gestern stand er mit einer kleinen Schale Pflaumen vor meiner Tür und der Frage — na ist das Was ?? Klar — irgendwas fällt mir sicher dazu ein und wenn es ein einfaches Kompott zu Vanilleeis ist. Ach und manchmal wenn man beim Arzt oder Friseur seine Zeit ein bisschen absitzen muss, dann blättert man in dieser Zeitschrift und in jener  Zeitschrift — ich gestehe ich schreibe ( sofern in meiner Tasche was zum schreiben ist ) ansonsten reiße ich  ( bitte nicht weitersagen !!) auch mal ein Rezept aus der besagten Zeitschrift. Diese Zettel oder Rezepte liegen dann auf meinem Schreibtisch nach dem Motto — irgendwann wenn ich mal Zeit und Lust habe ….. !! So auch mit diesem Rezept.

img_6303

REZEPT:

  • 2 Hände Pflaumen ( halbieren und entsteinen )
  • 170 g weiche Butter
  • 140 g braunen Zucker
  • 2 Eier
  • 75 g Joghurt ( vollfett )
  • großer Spritzer Zitrone
  • 120 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

für den Sirup:

  • 200 g Zucker ( ich habe braunen Zucker genommen )
  • 6 Zweige Rosmarin

img_6319

Den Backofen auf 180° C Ober / Unterhitze einstellen. Die wunderschöne Tarte Tartin Form aus Gusseisen ( in meinem Shop ) eignet sich perfekt für diesen Kuchen!! Die Pflaumen halbieren – entsteinen und mit der Schnittfläche nach unten legen.

Für den Sirup , den Zucker ein bisschen Wasser und die Rosmarin Zweige in einem kleinen Töpfchen bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten vor sich hin köchelnd lassen. Ab und zu rühren bis eine Sirupmasse entstanden ist.

In der Zwischenzeit die Butter mit dem Zucker schaumig rühren — die Eier vorsichtig in die Masse einfüllen — weiter rühren — dann den Joghurt  — dann die Zitrone gut einrühren und nun die Mehl/ Backpulver/Mischung dazugeben.

Durch ein Sieb den Sirup über die Pflaumen verteilen und den Teig vorsichtig darüber geben — alle Pflaumen sollten gut mit Teig bedeckt sein. Ab damit in den Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 35 – 40 Minuten. Nach Beendigung der Backzeit erkalten lassen — den Kuchen auf einem Gitter stürzen und einer Platte anrichten. Leicht warm mit frischer Schlagsahne ein Gedicht!! Yumi…yum…yum…!!

img_6326_5

img_6316

Wie immer — viel Spass beim Lesen und Nachmachen!!

Die Laura!!

 Guss Tarte Tatin Form ( klick )
 Spültücher gibts bei Cucina Laura
 Weißer Teller Bone China von Cucina Laura ( ASA )
 Metall Töpfchen aus Frankreich

sdaugust_3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.