Bibliothek | Rezepte

★ ★ ★ Baustellen / Buttermilch / Joghurt / Orangenkuchen ★ ★ ★

24. Februar 2016

Warum Baustellen Kuchen?? Na ganz einfach — der Kuchen geht ganz schnell — ist ein schönes einfaches und gelingsicheres Rezept. ( das Rezept habe ich von meiner lieben Tina von Tina`s Tausendschön ein bisschen abgewandelt ) Da wir momentan Baustelle haben und meine vielen fleißigen Männer immer eine Stärkung brauchen — neben Stullen — Pizzen — Burgern etc. ist ein Kuchen am Sonntag mit einer Thermoskanne heißen Kaffee eine willkommene Abwechslung!!

IMG_5496

IMG_5497

IMG_5505

Zutaten:

  • Saft einer halben Orange
  • 100 ml Buttermilch
  • 50 g  frischen Natur Joghurt
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 350 g Mehl
  • 200 g weiche Butter

für den Sirup

  • 2 Saftorangen
  • 75 g Puderzucker

Backofen auf ca. 175° C vorheizen. Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und die Eier einzeln dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und  dazugeben. Danach die Buttermilch/Joghurt und den Orangensaft dazumischen und auf höchster Stufe noch ca. 2 Minuten rühren.  Den Teig in die eingefettete schöne Form füllen und auf der unteren Schiene ca. 55. Minuten backen.

Inzwischen den Sirup vorbereiten.Die  Orangen pressen und in einem Topf erwärmen und den Puderzucker darin auflösen und ein bisschen eindicken lassen ( 5 Minuten )
Sobald der Kuchen aus dem Ofen kommt ( noch in der Form) mit einem Schaschlickspieß einstechen und einen Teil des Sirups darüber träufeln. Abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Dann den Rest des Sirup darübergeben und vollständig abkühlen lassen.

IMG_5504

Meine Jungs auf der Baustelle waren schwer begeistert und ratz fatz war alles weg!! — und nun muß ich nächsten Sonntag wieder einen Baustellen Kuchen machen!!

 

Wie immer — viel Spass beim Lesen und Nachbacken!!

Die Laura!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.