Bibliothek | Rezepte

★ ★ ★ Ricotta Mandelküchlein mit Zitrone ★ ★ ★

1. November 2015

IMG_5337

Dies ist ein wunderbar einfaches , tolles , schnelles und sehr leckeres Rezept — die Wirkung dieser kleinen Küchlein kann man durch das Dekorieren mit den Mandelplättchen noch verstärken!!! Ist etwas aufwendiger aber es lohnt sich — ach und egal zu welcher Jahreszeit — diese kleinen Küchlein schmecken immer!!! Und im Winter kann man sich ein bisschen den Sommer ins Haus holen ( Zitronen gibts das ganze Jahr!! )

ZUTATEN: ( für eine 20 er Springform — oder 10 kleine Tartelettsförmchen )

  • 120 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Vanille Extrakt oder 1 Schote
  •  Zitronenschalen Abrieb + 2Esslöffel Zitronensaft
  •  4 Eier
  • 240 g Mandelmehl ( ich habe geschälte Mandeln im Mixer gemahlen !! )
  • 300 g Ricotta
  • Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Backofen auf 160°C Grad Umluft vorheizen. Den Boden einer 20 er runde Springform  einfetten und  beiseite stellen.

Die Butter, 165 g Zucker, Vanilleextrakt und Zitronenschale ca. 8-10 Minuten schlagen oder bis die Butter cremig ist. Die Eigelbe nach einander zufügen und weiter schlagen — bis alles vollständig vermischt ist.. Nun das Mandelmehl zugeben und solange schlagen bis der Teig vollständig verrührt ist — dann den Ricotta vorsichtig unterrühren.

Das Eiweiß in einer sauberen Schüssel mit einem elektrischen Mixer steif schlagen, bis sich Spitzen bilden. Nach und nach den restlichen Zucker in das Eiweiß zufügen. Das geschlagene Eischnee in zwei Etappen unter den Kuchen Teig heben.

Den Kuchenteig in die vorbereitete Kuchenform füllen, die Oberseite glatt streichen, mit Mandelblättchen dekorieren und für 40 – 45 Minuten backen ( Stäbchenprobe machen! ) die Backzeit ist ca. 5-10 Minuten weniger, wenn man die kleinen Tartelettsförmchen nimmt. Vollständig in der Backform abkühlen lassen. Vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben.

IMG_5317

IMG_5326

IMG_5319

Wie immer — viel Spass beim Lesen und Nachmachen!!

 

Die Laura!!

 

 20 er Springform  ( klick )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.