Bibliothek | Rezepte

★ ★ ★ Himbeerkuchen-Mandelkuchen von Tina ★ ★ ★

6. Mai 2015

Meine wirklich ganz große Liebe sind — ganz egal welche anderen wunderbaren Früchtchen es noch so gibt — Himbeeren!!IMG_2765Ganz gleich welche Rezepte ich im Internet sehe — Himbeeren Rezepte ziehen mich magisch an — egal welche Jahreszeit!! — Ich bin da auch mal bereit den etwas höheren Preis zu bezahlen. Und natürlich könnt Ihr sicher sein wenn Himbeer- Zeit ist — da schleppe ich die Holzstiegen immer nach Hause und bevorrate mich — die selbst gemachte Marmelade wird also sehr sehr überlegt verschenkt. ( meisten behalte ich diese !! )IMG_2765 2

IMG_2758Als die Tina von Tina`s Tausendschön  diesen wunderbaren Himbeerkuchen gepostet hat war natürlich klar — nachmachen!!!

ZUTATEN:

  • 140 g gemahlene Mandeln
  • 140 g weiche Butter
  • 140 g Zucker
  • 2 TL Amaretto
  • 140 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Himbeeren
  • 140 g Mandelblättchen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Was toll  an diesem Rezept  ist— es ist so einfach aber auch so lecker. Da mein Mr.Sweet unglaublich gerne zum Kaffee ein kleines Süsses mag habe ich einfach ein Teil des Teiges in die kleinen weißen backfesten Souffle Förmchen  gefüllt — eine Himbeere und etwas Mandelplättchen und fertig sind zauberhafte Küchlein!!

Den Backofen auf 180° C  vorheizen. Alle Zutaten ( bis auf die Himbeeren und die Mandelblättchen ) in eine Schüssel geben und so lange  rühren bis ein schöner Teig entstanden ist. ( ich lasse inzwischen ein Teig bei mittlerer Geschwindigkeit gute 3-5 Minuten rühren ) . Nun den Teig in einer Tarteform verteilen — die Himbeeren obendrauf und darüber dann die Mandelplättchen streuen. Im Ofen ca. 50 Minuten backen bis der Kuchen eine schöne hell Bräune hat. Die kleinen Souffles brauchen ca. 25 -30 Minuten . Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben!!IMG_2748Die kleinen Küchlein sind ein kleiner Happs zwischendurch!! Und besonders lecker zum Espresso oder Kaffee!!IMG_2741

 

Wie immer!!

Viel Spass beim Lesen und Nachbacken!!

Die Laura!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.