Rezepte

★ ★ ★ Mini-Schoko-Brezeln ★ ★ ★

18. April 2015

Manege frei für das Rezept von Liz & Jewel aus dem Buch PICKNICK der 5 Bloggerinen. Nicht nur für ein Picknick oder den Knabberspass am Abend sind diese wirklich lustigen und einfachen Brezelchen  — ich denke auch für einen Kindergeburtstag eine nette willkommene Abwechslung. Und wirklich kinderleicht.

IMG_2411Wer keine Lust zum Brezeln formen hat, kann einfach auch Stangen rollen — geht noch schneller!!IMG_2410Ich habe  bunte Nonpareilles zum Verzieren genommen. Sieht nicht nur lustig aus — schmeckt auch und kommt  bei Kindern bestimmt gut an.IMG_2414

 

ZUTATEN:

  • 125 g Mehl
  • 1 Msp Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Eigelb
  • 2 EL weiche Butter
  • 50 g Milch ( Zimmertemperatur )
  • 1 El grobes Meersalz
  • 100 g weiße Schokolade

Den Backofen auf 190° Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.Das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vermengen. Das Eigelb, die Butter und die Milch unterkneten, bis ein glatter Teig entsteht. Aus dem Teig ca. 12 cm lange dünne Stränge rollen — daraus die Bereichen formen oder als Stange so lassen.Die fertigen Stangen oder Brezelchen auf das Backblech legen mit lauwarmen Wasser bestreichen und mit dem  grobes Meersalz bestreuen. Ca. 15 Minuten backen bis diese goldbraun sind. Abkühlen lassen —- in der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Brezelchen und Stangen eintauchen mit Zucker – Nonpareilles dekorieren —fertig!!

IMG_2425

 

Wie immer!!

Viel Spass beim Lesen und Nachmachen!!

Die Laura!!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.