Rezepte

★ ★ ★ Pesto — Pasta — Basta !! NO : 1 ★ ★ ★

8. April 2015

OK —- Pesto machen ist nicht wirklich schwer — eigentlich wirklich easy!!! Aber irgendwie hab ich es immer rausgeschoben — aber jetzt hab ich den Dreh raus !!!! Ich stelle mir alle Zutaten   in kleine Schälchen bereit —- dann gehts wirklich super schnell — und jetzt mal Butter bei de Fische —Suchtgefahr —ich mache jeden 2. Tag Pesto!!! ( weil so einfach—und so lecker!!! )

IMG_2089

ZUTATEN:

  • ca.100 g Basilikum ( frisch und gewaschen )
  • ca.100 g geröstete Pinienkerne ( du kannst auch ungeröstete nehmen )
  • 100 ml Olivenöl ( kalt gepresstes )
  • 80 g Parmesan ( gerieben )
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Alle Zutaten packe ich in meinen kleinen Kräteraufsatz von meinem KitchenAid Mixer und ab geht die Post!!! Du kannst die Pesto auch in einem Mörser machen — geht auch! Dauert nur etwas länger.IMG_2086

IMG_2084

Also du siehst—geht ganz schnell!!! Ich fülle die Pesto immer in kleine Weckgläschen — die kommen dann in den Kühlschrank ( hält sich gut 1-2 Wochen ) — tja und so haben wir immer auf die Schnelle eine super lecker Pasta — Basta — Pesto !!!

IMG_2093

Wie immer!!

Viel Spass beim Nachmachen!!

Die Laura!!

  • Weckglas ( klick )
  • ★ Parmesan ( klick )   da ich immer große Menge brauche bestelle ich den Parmesan immer bei meiner lieben Freundin!!! ( einfach anrufen!! )

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.