Rezepte | Travel

Ein Gewinn — 4 Mädels und noch eine kleine Hommage für „Fräulein Glücklich“

21. Januar 2015

Die guten Ratschläge für eine Weiterfahrt nach Österreich waren nicht nur hilfreich sondern auch gut und wichtig!! —- Der 1.Ratschlag — fahr nur die angegebenen Tempos!!! OK—ich fahr gerne mal einen etwas schnelleren Reifen ,ich gebe`s ja zu! Aber man sagte mir die Österreicher sind unerbittlich — und ganz ehrlich bei dieser großartigen Landschaft ist es nicht einmal eine Bürde langsam zu fahren. Ach ja und das 2.—Laura du brauchst eine Vignette!! Oh—ach ja da war ja was!! Kein Problem an der Grenze zu erwerben!! Jetzt bin ich ganz stolz!!! Norddeutsches Autokennzeichen mit einer Vignette aus Österreich!!

IMG_0311

Endlich im Zillertal angekommen  — mit dem Navi alles kein Problem — lernte ich endlich Fräulein Glücklich alias Silke kennen. Auch hier gleich bei einer Tasse Kaffee — Sympathie pur! Man ist ja immer ein bisschen gespannt — wer steckt dahinter — kommt man miteinander klar wie ist die so?? — schließlich ist man 3 Tage sozusagen auf einem Haufen!! Nach und nach trudelten die Jutta von Designby Gutschi und die Renate von gutefürleibundseele.at ein —und weil das Leben so ist wie es ist —- es hat so was von gepasst!!! Wir waren die Tage wie ein 4 blättriges Kleeblatt — wir haben uns so gut ergänzt — getratscht — gelacht — gebacken — zusammen gekocht — gegessen — viel uns gegenseitig gezeigt —  so unglaublich viel gelernt — ich kann`s gar nicht in Worte fassen!

IMG_0309

Silke hat sich so viel Mühe mit uns gegeben und jeder durfte den Wunsch äußern — welches ihrer Rezepte wir backen wollen — ich wollte BUCHTEN und ich habe den Hefeteig hinbekommen ( Traumata!!! ..nie hinbekommen!! ) und das Ergebnis lässt sich doch sehen?!

IMG_1107IMG_1117IMG_1129

Dann gab es ja noch das wunderbare Törtchen für was die Silke ( Fräulein Glücklich ) so berühmt ist! — Ist das Törtchen nicht eine Wucht!! Und dann bekamen wir noch einen kleinen Fotokurs von Manfred ( Silkes Mann !! ) Danke!!

IMG_1130

Das Törtchen sah nicht nur gut aus — oh nein — es war auch eine kleine Sünde im Geschmack!!  Es war eine wundervolle Zeit im Zillertal — ich habe wunderbare Menschen auf meiner Fahrt und im Zillertal  kennengelernt , viele schöne Momente erlebt und in meiner Küche sind 2 wunderschöne selbstgemachte Topflappen in grau!!! von Jutta als Erinnerung an diese Zeit! Nach vielen ganz festen Umarmungen ging es wieder zurück nach Deutschland — vorher hat es noch geschneit und ich habe auch ein bisschen Schnee aus dem Zillertal mitgebracht!!

Bast scho!! ( das Motto von Silke!! )

Viel Spass beim Nachbacken!!

★ Die Laura!! ★

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.